Dez 08

Der zivilisierte Mensch ist schon ein sonderbares Tier. Er gibt sich nie mit dem zufrieden was er hat, geschweige denn was er ist. Immer will er mehr. Und vergisst, dass es ihn noch viel schlimmer hätte treffen können. Z.B. als Kopflaus geboren zu werden. Oder als Frau . Oder als Selbstmordattentäter. Oder als einer von 18 Prozent der Bevölkerung, die mit weniger als einem Euro pro Tag auskommen müssen. Blogger-Kollegin Fudge hat einen alten Gedanken wiederbelebt, denn man sich viel zu selten vor Augen hält: schlimmer geht immer. Die Welt in Klein:

Warum gibt es im Deutschen eigentlichen keinen wirklich passenden Ausdruck für “Appreciation”?

Wenn dir der Artikel gefallen hat, abonniere den kostenlosen RSS-Feed von !
Stimme ab: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Be the first!)
Loading ... Loading ...
3,456 views

11 Kommentare zu “LebensWertSchätzung”

Hast du keine Meinung?
  1. Fudge meinte:

    Gibt es doch: Wertschätzung. Ist doch auch ganz passend.

  2. tobe meinte:

    im prinzip ja… deswegen wählte ich es ja auch – closest you can get… aber eigentlich iss wert doch irgendwie so monetär belastet… oder?

  3. Fudge meinte:

    Ja stimmt, da hast du recht. Ich finde im Englischen lässt sich sowieso vieles viel einfacher ausdrücken. Kann aber auch daran liegen, dass ich immer mehr damit zu kämpfen habe, mein Deuscth nicht zu sehr zu verenglischen. Schlimm, schlimm sag ich dir ;-) Aber mir fallen oft einfach nicht die deutschen Begriffe für etwas ein.

  4. Austin Powers meinte:

    Oh wenn ich das sehe bekomme ich ja wieder ein schlechtes Gewissen, bzw. den drang meine Einstellung zu überdenken!

    Tobe rüttelt sie alle wach! Ist es ein Zufall, dass der Eintrag zu WEIHNNACHTEN kommt?

  5. tobe meinte:

    @fudge: faulheit, alles faulheit ;-) aber geht mir ähnlich. was nicht heißt, dass es damit gerechtfertigt sein sollte. kennstu bullshit bingo?

    @austin: wow, sag nicht ich habe die welt wieder ein wenig bewegt :-p

  6. Niffchen meinte:

    Nicht die Welt, aber die Gemeinschaft die auf Deinem Blog wohl schon ein bisschen … mich zumindest auch. Ich stelle vermehrt fest, dass das eigene Jammern zunehmend auf einem doch recht hohen Niveau ist. Irgendwie fällt es mir dann doch schwer das aus anderen Sichtweisen zu sehen … sehr schade!
    Aber danke für den schönen, kurzen und knackigen Beitrag!

    Gruß,
    Jens

  7. Markus meinte:

    Ja, das ist wirklich ein ziemlich aufschlussreiches Video. Die Statistiken mal auf ein paar Menschen zu reduzieren ist schon ziemlich gute Idee, weil vielen das Ausmaß gar nicht bekannt ist.

    Und übrigens: Hab grad erst gesehen, dass du mich freundlicherweise in deine Blogroll aufgenommen hast. Markus sagt DER Blog LOL! :) Sollte eigentlich gar nicht so rüberkommen :)

  8. tobe meinte:

    @niffchen: das lese ich natürlich gerne. sehr oft gewinnen oder verlieren dinge viel an wert, wenn man ihnen eine neue perspektive gibt.

    @markus: sollte nich? hm… habe ich wohl deinen blogtitel falsch interpretiert ;-)

  9. Fudge meinte:

    Bullshit Bingo ist klasse!!!!! hast du es mal gespielt?
    Aber mein deutsch/english hat weniger mit Faulheit zu tun, als mit der Tatsache, dass ich ja recht wenig Deutsch spreche hier. Da kommt man hin und wieder wirklich mal ins überlegen, wenn man etwas ins Deutsche übersetszt, wie es denn nun in Deutsch richtig heißt ;-)
    Habe deutschen Freunden neulich die ganze Zeit vom Rollenmodel erzählt und die lachten sich schlapp. Rolemodel ist nun halt mal ein Vorbild und kein Rollenmodel ;-)

  10. tobe meinte:

    gespielt noch nicht aber ich bin verlockt. war neulich auf einem absolventenkongress und da war für IBM einer dieser jungschnösel auf der bühne und hat die firma vorgstelllt. da kam es drauf an die richtigen solutions zu offern, damit die langfristige strategy auch für kleine businesses realistisch und manageable wird *grrrrrr*

    mit der faulheit wollte ich dir eigentlich ne ausrede bieten – alles andere wäre ja inkompetenz ;-)

  11. Fudge meinte:

    Ahhh, diese Typen kenne ich. Und soll ich dir was sagen, ich mag sie nicht! Die können doch nur heiße Luft tuten und haben nix drauf.
    Habe neulich noch ein Buch auf Amazon darüber gesehen, leider finde ich es jetzt nicht mehr. Das hätte dir sicher gefallen.

Kommentieren