Mai 01

Bevor es möglicherweise heißt “Das könnte ja jeder sagen”, wenn ich demnächst von einem wutentbrannten Passanten vom Fahrrad gerissen werde und mich vor der Polizei mit den Worten “Das habe ich so gefunden” verteidigen muss: nein, ich bin kein Dieb. Ich habe nur neulich nach einer durchzechten Partynacht am S-Bahnhof Langenfeld kein Taxi, dafür aber ein paar Meter weiter auf dem Fußweg Richtung Heimat ein rostiges Radl am Straßenrand gefunden. Völlig unabgeschlossen – was nicht unbedingt was heißen muss, denn bei einem Fahrrad in diesem Zustand muss sein Besitzer im Zweifel einen Diebstahl gar nicht erst befürchten:


fahrrad

Also, wer ein Fahrrad vermisst, bitte einen Kommentar mit eMail-Adresse hinterlassen!

Wenn dir der Artikel gefallen hat, abonniere den kostenlosen RSS-Feed von !
Stimme ab: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Be the first!)
Loading ... Loading ...
2,815 views

Ein Kommentar zu “Found, but lost?”

Hast du keine Meinung?
  1. tobe meinte:

    zu spät. fahrrad hat in der letzten nacht jemand mitgehen lassen.

Kommentieren