Jun 04

habenichts dhünn hülsen cabrio streckeKennt jemand die Eschbachtalsperre? Bei Remscheid und Wermelskirchen? Weiß jemand wie man dahinkommt? Also an’s Ufer und Wasser?
Ich wollte es Anfang der Woche herausfinden und schwang mich hierzu an einem dieser sommerlich sonnigen Abende in mein Oben-Ohne-Spaßmobil. Eine laut Routenplaner fahrbare Route hatte ich mir herausgesucht, doch als ich mich von Westen der Talsperre näherte, machte sich auf dem letzten Kilometer Ernüchterung breit.
Es sah tatsächlich so aus, als seien die eingezeichneten Straßen rund um meine Anlaufstelle Teile der Raststätte der hier verlaufenden A1. Und die sind bekanntlich von der Landstraße kommend offiziell tabu, um den Missbrauch als Autobahnauf- und -abfahrt zu verhindern.

Also leider kein nettes Chillen zum Abschluss am See, dafür aber dennoch eine super schöne Cabriotour entdeckt, die sich mit 1,5 Stunden Länge perfekt als grüne Feierabendrunde anbietet:

cabriotour abends bergisches land

Wie immer ein Rundtrip, also Einstieg und damit Ausstieg an beliebiger Stelle.
Für mich war Start in Langenfeld von der Schneiderstraße. Immer der B229 nach bis Solingen Höhscheid. Ab da der Beschilderung Richtung Solingen Burg folgen. Unten bei Burg dann der Straße an der Seilbahn vorbei folgen, durch den Ort und vorbei an der Auffahrt zum Schloss. Nächste Möglichkeit rechts.
Straßenverlauf folgen bis Preyersmühle, hier nach der Straße “Preyersmühle” links ab Ausschau halten und folgen bis es nicht mehr weiter geht – hier wäre besagte Möglichkeit, unerlaubt auf das Rasdtplatzgelände aufzufahren.
Stattdessen rechts Richtung Wermelskirchen, nach einer Weile im Ort dann rechts auf die Bundesstraße, kurz darauf links ab und der Beschilderung Richtung Hülsen und Dhünn folgen. In Habenichts rechts Richtung Dabringhausen. In Dabringhausen rechts Richtung Hilgen. In Hilgen gehts links auf die Bundesstraße bis in den Ort rein, dort direkt rechts Richtung Witzhelden. In Witzhelden rechts und der wunderbar langgezogenen Landstraße durch ein paar Örtchen bis Leichlingen folgen. Leichlingen dann Richtung Opladener Straße und von dort über den Autobahnzubringer wieder zurück zur Schneiderstraße in Langenfeld.

Die Strecke im Google-Maps habe ich hier für euch abgespeichert: Klick
Wenn jemand weiß, wie man letztendlich doch zum Ufer der Talsperre kommt, unbedingt in die Kommentare schreiben! Dann könnte man die Tour kombinieren mit einer Pause oder einem Spaziergang am See…

{EAV_BLOG_VER:b0e22d2730c95e76}

Wenn dir der Artikel gefallen hat, abonniere den kostenlosen RSS-Feed von !
Stimme ab: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Be the first!)
Loading ... Loading ...
2,537 views

Ein Kommentar zu “Feierabendquicky”

Hast du keine Meinung?
  1. SyrelSnyr meinte:

    Habenichts, hehe, Arbeitskollege wohnt dort :-)

Kommentieren