Feb 10

materiell oder nicht, das ist hier die frage. man nehme eine arme sau, die so sehr auf das geld achtet, dass ihr nichts mehr im leben geldwert erscheint. die alles in geld misst, was geld kaufen kann um es zu vergleichen hinsichtlich seiner wertigkeit. um zu so etwas wie einem schluss zu kommen, das irgendwie kein käufliches ding der welt sein geld wert ist, da es nur bedingtes glück spenden kann.

oder man nehme eine reiche sau, die soviel geld hat, dass es ihr egal ist welcher geldwert für die käuflichen dinge des lebens verlangt wird, weil sie sich alles leisten kann, wonach ihr ist.
ist materiell, wer sich überlegt, wofür er sein geld ausgibt oder ist materiell, wem es egal ist. ersterer wird wenig konsumieren und in konsequenz mit wenig materiellem umgeben sein, zweiterer wird stets konsumieren, wonach ihm gerade ist und daher schwimmen in einer masse von materiellem.
ist skepsis und verweigerung von konsum materiell oder ist es gleichgültigkeit und maßlosigkeit?

Wenn dir der Artikel gefallen hat, abonniere den kostenlosen RSS-Feed von !
Stimme ab: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Be the first!)
Loading ... Loading ...
2,901 views

Kommentieren