Mai 25

schildlausbefall auf gartenkräuternIch schreibe, da es heute zu einem Vorfall gekommen ist, der unser Fundament der friedlichen Koexistenz in seinem tiefsten Kern erschüttert hat. Ich weiss, wie kritisch die Einhaltung des Verhaltenscodex, wenn es darum geht, das natürliche Gleichgewicht in harmonisierter Dualität zu erhalten. Deswegen möchte ich an dieser Stelle auch ausdrücklich darauf hinweisen und innigst darauf bestehen, dass dieser Akt keineswegs als Infragestellung eurer Daseinsberechtigung zu interpretieren ist.

» Weiterlesen »

Mai 05

Jan 09

sind meine daten sicher whatsapp datenschutzDatenschutz ist gut und schön. Ich kenn da so ein paar legitime Querulanten, die in emsiger Auslebung ihres Rechts auf informationelle Selbstbestimmung Facebook nicht nur boykottieren sondern jeden angemeldeten Facebook-Hammel eins auf die Semmeln geben, wenn man sie dort namentlich erwähnt oder gar eine Veranstaltungseinladung an ihre Emailadresse schickt. So weit so gut.
Inkonsequenterweise stelle ich immer öfter fest, dass ebenjene Leute ohne mit der Wimper zu zucken ihre und meine Daten an whatsapp verschenken, nur damit sie sich ein paar Cent für die ein oder andere SMS sparen.

» Weiterlesen »

Jan 01

amazon arbeitsbedingungenBöse Dinge sind mir zu Ohren gekommen, was Deutschlands Vorzeige-Versandhandel betrifft. Heute hatte ich Zeit, ein wenig zu recherchieren. Was bei allem Wohlwollen hängen blieb war der Eindruck, dass Amazon durchaus als die unternehmerische Personifikation des Turbokapitalismus’ herhalten könnte. Zeit für einen Boykott?
Hier die prominentesten Headlines:

» Weiterlesen »

Dez 31

merkel moral risiko outsourcing weg mit dem dreck

Dez 27

Hier können Sie aber nicht bleiben – Mama! Da sind wieder die faulen Feiglinge – Hier ist’s halt scheiße für solche wie euch, hier ist Königstein – Sind das Penner oder Zecken? – …das ist hier oben zu etepetete für euch – …und warum klingelt ihr bei mir? – Hier hilft euch keiner. Bitte, bitte fahrt nach Frankfurt – und Sie müssen noch weiter um die Ecke. Wenn Sie hier gesehen werden, krieg ich Ärger – …deutscher Chef nich da. Arbeit bei Bank. Klingelt nächste Haus! – …die Hausherrin ist nicht hier, und ich darf nicht helfen.
Eine beeindruckende Geschichte auf den Spuren von Holzach und Keltner: Klick!

Okt 17

In Schleswig Holstein setzt ein eifriger Politiker zur Abwechslung mal seine Worte in die Tat um: Der Landesdatenschutzbeauftragte Thilo Weichert sorgt dafür, dass Unternehmen, die den Likebutton von Facebook integrieren Abmahnungen erhalten. Schon ist das Geschrei groß: Staatlicher Eingriff in die freie Marktwirtschaft! Bevormundung des Bürgers! Die Demokratie in Gefahr! Ich weiß gar nicht, was diese Echauffiererei soll.
Vielleicht fängt man einfach mal an, die richtigen Fragen zu stellen. Warum es z.B. keinen anderen Weg gibt, die Facebook-Skripte, die für den Like-Button benötigt werden, in ihrer “amerikanischen” Form zu verbieten. Und warum der Einsatz der Skripte im heutigen Zustand diktatorischer ist als ihr Verbot.

» Weiterlesen »

Okt 10

Draußen im Dschungel des Kongo ist ein Kinderleben weniger wert als ein paar Gramm Gewürzmetall. Tagelang und ohne Unterbrechnung schürfen sie in unsicheren Minen ohne Sicherheitsvorkehrungen Metalle wie Coltan-Erz. Weil Seltene Erden & Co so gefragt sind, ist diese Einnahmequelle derart lukrativ, dass sie zur Finanzierung der blutigen Bürgerkriege verwendet wird. Schon echt tragisch, dass wir solange auf das iPhone 5 warten sollen:

» Weiterlesen »

Aug 19

Nachdem die letztjährige Anschaffung des großen Konz-Wälzers mitsam CD sich am Ende weniger als Erleichterung denn als Verkomplizierung erwies, habe ich dieses Jahr das Glück, doch tatsächlich einen Weg gefunden zu haben, über den ich mich nicht mehr als eine halbe Stunde mit der Abgabe meiner Steuererklärung befassen musste und dabei zugleich nicht ein einziges Steuerformular zu Gesicht bekam. Lohnsteuerkompakt.de sei Dank, die alles in verständlichen Schritten abfragen, dabei hilfreiche Tipps einblenden um es dann am Ende bequem per Elster an das zuständige Finanzamt zu übertragen. Amüsant dabei besonders der letzte der drei Vorteile, mit denen die Webseite für Elster wirbt:

» Weiterlesen »

Jul 31

Der Anschlag aus Oslo das Machwerk von Dschihadisten? Auch wenn ich bedauere, dass ZDF und Co 90% ihrer Inhalte vom Netz nehmen müssen, im Großen und Ganzen bleibt wohl am wichtigsten, dass wir unsere Nachrichten selbst machen recherchieren. Blogger-Kollege Stefan Niggemeier beobachtet und kommentiert, wie sich die Fuldaer Zeitung mit einem fulminanten Kommentar als journalistisch inkompetent outete: Feiges Journalistenpack!